Datenschutzererklärung 

Verantwortliche im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-
Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), sind:

Bina Wirth & Florian Schön
Junkerstraße 5, 26123 Oldenburg, 
kontakt@clausundclaus.de 

0441 181 515 53 

Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist,
ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist. 


Deine Betroffenenrechte 

Unter den von uns oben angegebenen Kontaktdaten kannst Du jederzeit folgende Rechte ausüben: 

• Auskunft über Deine bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO), 
• Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
• Löschung Deiner bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO), 
• Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Deine Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten
noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO), 
• Widerspruch gegen die Verarbeitung Deiner Daten bei uns (Art. 21 DSGVO) und
• Datenübertragbarkeit, sofern Du in die Datenverarbeitung eingewilligt hast oder 
einen Vertrag
mit uns abgeschlossen hast (Art. 20 DSGVO). 

Sofern Du uns eine Einwilligung erteilt hast, kannst Du diese jederzeit mit Wirkung für die
Zukunft widerrufen. 

Du kannst Dich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden, z. B. an
die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für uns als
verantwortliche Stelle zuständige Behörde. 


Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website 

1. Art und Zweck der Verarbeitung: 


Wenn Du auf unsere Website zugreifst, d.h., wenn Du Dich nicht registrieren oder anderweitig
Informationen übermittelst, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst.
Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete
Betriebssystem, den Domainnamen Deines Internet- Service-Providers, Deine IP-Adresse und ähnliches. 


Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

• Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website
• Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website
• Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
• zur Optimierung unserer Website. 

Wir verwenden Deine Daten nicht, um Rückschlüsse auf Deine Person zu ziehen. Informationen dieser
Art werden von uns ggfs. anonymisiert statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die
dahinterstehende Technik zu optimieren. 

2. Rechtsgrundlage und berechtigtes Interesse: 

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses
an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website. 

3. Empfänger: 

Empfänger der Daten werden an unseren technischen Dienstleister Hetzner Online GmbH der für
den Betrieb und die Wartung unserer Webseite als Auftragsverarbeiter tätig werden. 

4. Drittlandtransfer: 

Die erhobenen Daten werden ggfs. in folgende Drittländer übertragen: aktuell keine 

5. Speicherdauer: 

Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind.
Dies ist für die Daten, die der Bereitstellung der Website dienen, grundsätzlich der Fall,
wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. 
Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens 14 Tagen der Fall.
Eine darüber hinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP- Adressen
der Nutzer anonymisiert, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist. 

6. Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich: 

Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich
vorgeschrieben. Ohne die IP-Adresse ist jedoch der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Website
nicht gewährleistet. Zudem können einzelne Dienste und Services nicht verfügbar oder eingeschränkt sein.
Aus diesem Grund ist ein Widerspruch ausgeschlossen. 


7. Cookies 

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien,
die von einem Websiteserver auf Deine Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch
bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Deine Verbindung zum Internet.
Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. 
Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Dir die Navigation erleichtern und die korrekte
Anzeige unserer Webseiten ermöglichen. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessenabwägung
überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots. In keinem Fall werden
die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit
personenbezogenen Daten hergestellt. 

Natürlich kannst Du unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig
so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen kannst Du die Verwendung von Cookies jederzeit über
die Einstellungen Deines Browsers deaktivieren. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-
Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches erläutert, wie Sie Ihre
Cookie-Einstellungen ändern können.

Diese findest Du für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links: 
• Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-loeschen-daten-von- websites-entfernen
• Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows- internet-explorer-delete-manage-cookies 
• Google Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de •Opera: http://www.opera.com/de/help
• Safari: https://support.apple.com/kb/PH17191?locale=de_DE&viewlocale=de_DE 

8. Technisch notwendige Cookies 

Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites für die Nutzer
zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht
angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel
wiedererkannt wird. 

Für folgende Anwendungen benötigen wir Cookies: 
• Warenkorb
• Merken von Suchbegriffen 


10. Rechtsgrundlage: 

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen ist jeweils Deine Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. 

Registrierung auf unserer Webseite 

Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene
Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse.
Bist Du bei uns registriert, kannst Du auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten.
Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen
Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Dir darüber hinaus jederzeit Auskunft
 über die von uns über Dich gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese
auch auf Deinen Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.
Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutze bitte die am Anfang dieser Datenschutzerklärung
angegebenen Kontaktdaten. 

1. Widerruf der Einwilligung: 

Vom Anbieter wird derzeit keine Möglichkeit für einen einfachen Opt-out oder ein Blockieren der Datenübertragung
angeboten. Wenn Du eine Nachverfolgung Deiner Aktivitäten auf unserer Website verhindern willst, widerrufe bitte
im Cookie- Consent-Tool Deine Einwilligung für die entsprechende Cookie-Kategorie oder alle technisch nicht
notwendigen Cookies und Datenübertragungen. In diesem Fall kannst Du unsere Website jedoch ggfs. nicht
oder nur eingeschränkt nutzen. 


2. Erbringung kostenpflichtiger Leistungen 

Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben,
um Deine Bestellung ausführen zu können. Wir speichern diese Daten in unseren Systemen bis die gesetzlichen
Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind. 


3. SSL-Verschlüsselung 

Um die Sicherheit Deiner Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der
Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS. 


Kontaktformular 

1. Art und Zweck der Verarbeitung: 

Trittst Du bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilst Du uns zum
Zwecke der Kontaktaufnahme Deine freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse
erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben.
Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Dir gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung
der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Dir gestellten Anfrage
werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht. 

2. Rechtsgrundlage: 

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines
berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). 
Durch Bereitstellung des Kontaktformulars möchten wir Dir eine unkomplizierte Kontaktaufnahme ermöglichen.
Deine gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche
Anschlussfragen gespeichert. 
Sofern Du mit uns Kontakt aufnimmst, um ein Angebot zu erfragen, erfolgt die Verarbeitung der in das
Kontaktformular eingegebenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). 


3. Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter. 


4. Speicherdauer:

Daten werden spätestens 6 Monate nach Bearbeitung der Anfrage gelöscht. 
Sofern es zu einem Vertragsverhältnis kommt, unterliegen wir den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen und
löschen Deine Daten nach Ablauf dieser Fristen. 


5. Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich: 

Die Bereitstellung Deiner personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Wir können Deine Anfrage jedoch
nur bearbeiten, sofern Du uns Deinen Namen, Deine E-Mail-Adresse und den Grund der Anfrage mitteilst. 

6. Verwendung von Google Webfonts 

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden
wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/).
Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen.
Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden 
Inhalte in einer
Standardschrift angezeigt. Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine
Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Weitergehende Informationen über die Datenverarbeitung durch
Google findest Du in den Datenschutzhinweisen von Google. 

7. Eingebettete Youtube Videos 

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins
ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Du eine Seite mit dem YouTube-
Plugin besuchst, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt,
welche Seiten Du besuchst. Wenn Du in Deinem Youtube-Account eingeloggt bist, kann Youtube Dein
Surfverhalten Dir persönlich zuzuordnen. Dies verhinderst Du, indem Du Dich vorher aus Deinem
Youtube-Account ausloggst. Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein,
die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim
Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen.
Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab
Möchtest Du dies verhindern, so musst Du das Speichern von Cookies im Browser blockieren.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ findest Du in der Datenschutzerklärung des
Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/